Ziele

Wofür stehen die Freien Wähler RWB?

  • eine Verbesserung der Infrastruktur in unseren Dörfern, z.B. in den Bereichen Schaffung von Fahrradwegen, Ausbau des öffentlichen Personennahverkehrs und schneller Internetanbindung
  • mehr Bürgerbeteiligung bei örtlichen Bauvorhaben
  • die Unterstützung von Bürgeranliegen zur Gestaltung unserer Dörfer
  • den verantwortungsvollen Umgang mit der Umwelt
  • die Förderung der Zusammenarbeit unter den beteiligten Dörfern
  • die Unterstützung von Vereinen und die Würdigung ehrenamtlicher Arbeit
  • die Schaffung von Anreizen zur Ansiedlung von Gewerbetreibenden und jungen Familien, unter anderem durch zielgerichtete Konzeptionsarbeit zur Erschließung von Bauland
  • zeitgemäße Kultur- und Tourismuskonzepte für das Amt Wusterwitz unter Einbeziehung aller umliegenden Orte
  • eine zukunftsorientierte Entwicklung des Schulstandortes Wusterwitz und der Kinder- und Jugendeinrichtungen
  • eine höhere Transparenz von Verwaltungsentscheidungen
  • und vieles Andere mehr.

Dank der Freien Wähler...

werden im Land Brandenburg derzeit die Straßenausbaubeiträge abgeschafft.

Frischer Wind und dennoch von Erfahrung profitieren

Zur Kommunalwahl im Mai 2019 konnten wir vor allem in Bensdorf und in Rosenau starke Listen aufstellen. Mit dabei waren viele politische Neulinge, die etwas verändern möchten, aber auch erfahrene Leute, die bereits seit Jahren kommunalpolitisch tätig waren.

Zur Kommunalwahl 2014 trat ich als parteilose Einzelkandidatin in Rosenau an. Ich wurde in die Gemeindevertretung gewählt und vertrat Rosenau auch im Amtsausschuss. So konnte ich wertvolle Einblicke gewinnen. Mit den Freien Wählern möchte ich weiterhin sachgerechte Kommunalpolitik machen.
Christina Wartenberg
Rogäsen
In der Gemeindevertretung in Bensdorf konnte ich von 2014-2019 mit der Fraktion UWB (auch Freie Wähler) schon einige wichtige Fortschritte erzielen. Nachdem noch größeren Wahlerfolg der Gruppe "Freie Wähler RWB" möchte ich in dieser Legislaturperiode noch mehr für Bensdorf tun.
André Wlodarski
Neubensdorf
Ich bin seit über 20 Jahren in der Kommunalpolitik aktiv, als Mitglied der Gemeindevertretung, ehrenamtlicher Bürgermeister, Ortsvorsteher, Kreistagsmitglied und möchte mich nun unter dem Dach "Freie Wähler für Rosenau, Wusterwitz, Bensdorf" weiterhin tatkräftig einsetzen.
Rolf Geelhaar
Gollwitz